Aus GSV
Wechseln zu: Navigation, Suche

Liebesgedicht

Ach Du, auf die ich mich dereinst verittag,
Du Liebe, deren Wert ich stets vertittag,
in Winternacht so wie zum Julimittag.
Ich hasse seiner, wer Dich je belittag.
Verlör’ ich Dich, das wär’ mein Buß- und Bittag.

Berthold Janecek

Zurück zu