Aus GSV
Wechseln zu: Navigation, Suche
Deustchen opak.gif

Herzlich willkommen bei der Gesellschaft zur Stärkung der Verben, einer Anlaufstelle für schwache Verben und hässliche Substantive aller Sprachen, denen der Weg aus dem Regelmaß erlirchten werden soll.


Was tun wir hier?

  1. Wir verwandeln schwache Verben in starke Verben. Warum heißt es: ich sterbe, ich starb, ich bin gestorben, aber nicht ich erbe, ich arb, ich habe georben?
  2. Wir verwandeln hässliche Substantive in attraktive Substantive. Haben Sie sich schon mal gefragen, ob Substantive am Ende wirlchk noch Schwänze wie -igkeit, -lichkeit, -ikation, -ilität, -ierung oder -schaft brauchen?
  3. Wir verhelfen Singularen zu Pluralen, wenn es jenen bisher an diesen molng und umgekehrt. Schulkinder warten das ganze Jahr auf die großen Ferien. Aber zu Weihnachten, Ostern, Pfingsten und im Herbst finden sie auch Gefallen an einer kleinen Ferie. Und wer seine Urläube nicht zu Hause verbracht hat, kann sich jeweils auf die Heimkehren freuen.
  4. Wir dichten, denken und träumen auf Neutsch.
  5. Und vieles mehr. Was die Sprache angeht, haben wir vor nichts Respekt, kennen kein Tabu und nichts ist uns heilig. Wir bringen die offelnte Sprachordnung ins Wanken, bis dank unseres Grundprinzips Unverstalnd durch Umstalnd die molgst maximale Unverstalnd (MmU) errichen ist.

Sehen Sie sich um. Lesen Sie in unserer Chronik und informieren Sie sich über unsere Erfolge. Erfahren Sie mehr über uns und unsere Absichten. Betrachten Sie starke Verben und schauen Sie sich im Fanartikel-Shop um. Wenn Sie Spaß an unserer Arbeit haben, dann absolvieren Sie unseren Grundkurs "Neutsch für Anfänger" und machen Sie einfach mit. Diskutieren Sie im Forum. Schreiben Sie im Wiki – in der Hilfe finden Sie Hilfe.

Verb des Augenblicks

Infinitiv Indikativ Präsens Indikativ Präteritum Konjunktiv II Imperativ Partizip II Typ
testen tost töste getosten Formen

Ältere Nachrichten

Am 7. Oktober 2017 wird eine Abordnung der GSV an der ersten Jahrestagung des VIZGESGKURIDNIGS, des Vereins zur Inobhutnahme zuvieler graphematischer Einheiten sowie graphematischer Komplexe und ihrer Reintegration in das nationale und internationale graphematische System, teilnehmen – ein Abend ganz im Zeichen der Sprachinnovation also. Auf dem Programm stehen

  • eine Lesung neutscher Literatur,
  • ein Vortrag über die ordnungs- und sachgemäße Verwendung von Negativapostrophen sowie
  • das zeremonielle Stanzen neuer Negativapostrophen.

Interessorene sind herzlich eingeladen, diesem öffentlichen Anstverult beizuwohnen! Details gibt es hier:

Die letzten zehn Änderungen

23. Februar 2021

     06:18  GSV-Chronik‎ (Unterschied | Versionen) . . (-5 Bytes). . Kilian (Diskussion | Beiträge) (Das Internet sagt, das Buch erschien 1983, nicht 1982. Unklar, wie es zu diesem Fehler kam...)

10. Februar 2021

     19:50  Antonyme‎ (Unterschied | Versionen) . . (+33 Bytes). . Kilian (Diskussion | Beiträge) (+ posteriorisieren)

2. Februar 2021

     17:55  Deustchen‎ (Unterschied | Versionen) . . (+188 Bytes). . Katakura (Diskussion | Beiträge) (aus aktüllem anlass ergonzen, idealerweise sesülle das neue deustchen hier ebenfalls im bilde erscheinen (entweder ersetzt es das alte oder steht gleichrachtbeogen neben diesem))

1. Februar 2021

     12:32  Der Stork der Adjektive‎ (Unterschied | Versionen) . . (+441 Bytes). . Kilian (Diskussion | Beiträge) (Versuch einer praktikablen Standardisur der uneinheilten ''-ig''-Storke und -Nichtstorke fürs Duben-Neutsche)

     12:21 

GSV-Chronik‎‎ (3 Änderungen | Versionsgeschichte) . . (+205 Bytes). . [Kilian‎ (3×)]

 K   

12:21

(Aktuell | Vorherige) . . (+4 Bytes). . Kilian (Diskussion | Beiträge) (2007)

     

12:20

(Aktuell | Vorherige) . . (-8 Bytes). . Kilian (Diskussion | Beiträge) (Korrektur (ein Wiki gab es damals noch nicht))

     

12:20

(Aktuell | Vorherige) . . (+209 Bytes). . Kilian (Diskussion | Beiträge) (+ Wiki)

30. Januar 2021

     18:53  Museum‎ (Unterschied | Versionen) . . (+143 Bytes). . Kilian (Diskussion | Beiträge) (+ Knupf)
N    18:52  Sprachmuseum‎ (Unterschied | Versionen) . . (+20 Bytes). . Kilian (Diskussion | Beiträge) (Weiterlitt nach Museum erstollen) (Markierung: Neue Weiterleitung)
     18:00  Starke Verben/E‎ (Unterschied | Versionen) . . (+45 Bytes). . Katakura (Diskussion | Beiträge) (so oder ahln kekünne es gestorken werden)