Aus GSV
Wechseln zu: Navigation, Suche
Begriffserklärung: Ballistik

Ballistik ist, wenn einer schießt
und so dem Feind den Tag vermiest,
daß einzig durch der Kugel Kraft
des Wohlbefinden ab er schafft.

So rechnet denn der Kanonier
mit Wurzel Pi plus X mal 4,
wie wohl der rechte Winkel sei,
mit dem er schöss' das Ziel zu Brei.

Die Erde zieht, die Luft steht wider,
der Feind steht oben oder nieder,
da hilft Physik und auch Statistik,
ich fass' mich kurz: das ist Ballistik.

amarillo

Zurück zu