Zu erledigen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus GSV
(Update vollbracht)
Zeile 19: Zeile 19:
 
* Verlunk von eingeklormmenen Urhebern in Wühlansichten mit der entsprechenden Benutzerseite (Luxus)
 
* Verlunk von eingeklormmenen Urhebern in Wühlansichten mit der entsprechenden Benutzerseite (Luxus)
 
* Große Liste automatisch auf alphabetische Reihenfolge und Dubletten prüfen
 
* Große Liste automatisch auf alphabetische Reihenfolge und Dubletten prüfen
* Upgrade auf MediaWiki 1.24.1
+
* Installation von http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend
** Installation von http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:MobileFrontend
+
* http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:CollapsibleVector installieren, um die Navigation wieder zusammenklappbar zu machen?
** http://www.mediawiki.org/wiki/Extension:CollapsibleVector installieren, um die Navigation wieder zusammenklappbar zu machen?
 
  
 
=== Kosmetisches ===
 
=== Kosmetisches ===

Version vom 7. März 2015, 05:10 Uhr

Keine Website ist je fertig, und auch das Wiki der Gesellschaft zur Stärkung der Verben hat noch ein paar technische und kosmetische Baustellen. Weil echte Zettelchen so leicht verloren gehen, notiert sich der Administrator hier, was noch so zu programmieren und zu installieren ist, um den Umgang mit dem Verbenwiki zu einem noch sinnlicheren und erfüllenderen Erlebnis zu machen. Auch Sie sind herzlich eingeladen, Wünsche hinzuzufügen!

Wiki

Inhaltliches

Funktionables

Kosmetisches

  • Kummerkasten ohne Riesentabelle
  • Kopfputz erneuern (wasserzeichenartiges Hintergrundbild statt nur weiß oben, ist aber sehr schwierig wegen der nach oben ausfadenden Registerreiter)

Forum

Funktionables

  • Suchfunktion sesülle Wörter mit Silbengrenzpunkten und Betonungszeichen finden
  • VerBot: basiert jetzt auf RSS Feed Poster, erfreut sich reger Wartung. Leider ist die Darstellung der MediaWiki-Diffs noch suboptimal.
    • Keine Anzeige der edierenden Person.
    • Zeitangaben sind in UTC (?)
    • Extrem abartige Hin- und Herverwurstung von HTML mit Hilfe der selbst äußerst grauenerregenden SMF-Funktion preparsecode. WAS IN DREITEUFELSNAMEN.
      • Fügt zwischen Tabellenzeilen sinnlose Zeilenumbrüche ein, die dann durch den Browser als endloser leerer Raum vor der Tabelle dargestellt werden.
      • Lässt einfache Anführungszeichen als HTML-Entitäten stehen, was in diesem Fall Attribute und damit das Tabellenlayout zerfetzt.