Aus GSV
Version vom 10. August 2007, 00:29 Uhr von Kilian (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: Hier wird beschrieben, wie Sie sich auf unserer Website zurechtfinden. == Lesen == Wie Sie unsere Website durchblättern und lesen, ist hoffentlich einigermaßen sel...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hier wird beschrieben, wie Sie sich auf unserer Website zurechtfinden.

Lesen

Wie Sie unsere Website durchblättern und lesen, ist hoffentlich einigermaßen selbsterklärend. Rechts befindet sich die Navigation mit den fünf Ressorts Willkommen, Verben, Nomina, Literatur und Rubriken. Die können Sie durch Anklicken aufklappen und erhalten Links zu den einzelnen Seiten in den Ressorts – das sind Seiten mit Tabellen, Auflistungen, Aufsätzen oder literarischen Werken.

Unter den Ressorts gibt es noch ein graues Menü mit speziellen Funktionen der Wiki-Software, und einen Link zu unserem Forum, das kein Bestandteil des Wikis ist und sich für Diskussionen besser eignet.

Schreiben

Da diese Seite vom Mitmachen lebt, sind Sie herzlich eingeladen, Ihre eigenen Beiträge zum kreativen Umgang mit Sprache einzustellen. Sie können unseren Listen neue Einträge hinzufügen, Aufsätze verfassen, Dichtungen in gestorkenem Deutsch veröffentlichen und ganz neue Themen auf die Tagesordnung setzen. Das geht dank der Wiki-Funktionen nach einer kurzen Zeit der Einarbeitung sehr schnell und bequem.

Mitglied werden

Bevor Sie Änderungen vornehmen, brauchen Sie einen Mitgliedsnamen, an dem andere Benutzer Sie wiedererkennen und Ihre Beiträge zuordnen können. Wenn Sie noch keinen haben, legen Sie über den Link Anmelden rechts oben ein Benutzerkonto an. Rechts oben finden Sie auch in Zukunft alle Funktionen, die Ihre Mitgliedschaft im GSV-Wiki betreffen.

Eine Seite bearbeiten

Das geht bei den meisten Seiten über den Registerreiter schreiben (unter der Überschrift links oben). Bei einem Klick darauf wird der schön formatorene Seiteninhalt durch ein bearbeitbares Textfeld mit einigen vielleicht zunächst ungewohnten Steuerzeichen ersotzen. Das ist die so genannte Wiki-Syntax. Was die Steuerzeichen bedeuten und umgekehrt: Wie Sie Überschriften, Listen, Tabellen, fetten/kursiven Text oder dergleichen erzeugen, ist in der Bearbeitungshilfe nachzulesen. Die können Sie auch immer beim Schreiben über einen Link aufrufen.

Unten gibt es noch ein kleines Textfeld, beschriftet mit Zusammenfassung. Hier tragen Sie bitte kurz in Stichworten ein, was Sie geändert haben – Änderungen sind so leichter nachzuvollziehen. Wenn Sie zum Beispiel in der Roten Liste einen Eintrag für das Verb husten hinzufögen, trügen Sie unter Zusammenfassung Folgendes ein:

+ husten

Wenn Sie sähen, dass jemand in der Roten Liste das Verb husten eingetragen hätte, obwohl das nie stark war, miechen Sie den Unfug rückgängig und löschten das Verb. Ihre Zusammenfassung sollte dann so aussehen:

- husten

Ein weiteres Beispiel: Sie lesen im Forum den Vorschlag des Mitglieds katakura, das Wort fürchten in die Genitiv-Liste aufzunehmen. Da katakura das nicht selbst ins Wiki eingetragen hat, erledigen Sie das für ihn. Da Sie Ruhm und Ehren zukommen lassen, wem Ruhm und Ehre gebührt, schreiben Sie in der Zusammenfassung:

+ fürchten (katakura)

Nach dem Bearbeiten klicken Sie auf Vorschau zeigen, um zu gucken, ob alles so aussieht wie es soll, oder gleich auf Seite speichern. Ihre Änderungen werden damit sofort zur aktuellen Version und netzweit sichtbar.

Eine umfassendere Anleitung entsteht derzeit auf http://www.mediawiki.org/wiki/Help:Contents/de. Das ist ein Handbuch zu der Software MediaWiki, auf der die GSV-Website basiert.

Eine neue Seite erstellen

Ein Beispiel: Sie möchten einen Aufsatz mit dem Titel Die ribosomal mäandernde Konjugation des scheuen Augenaufschlags mit Participium aspiratum erstellen. Zwei mögliche Ansatzpunkte bestehen:

  • Sie geben in der Adresszeile Ihres Browsers http://verben.texttheater.de/verben/Die ribosomal mäandernde Konjugation des scheuen Augenaufschlags mit Participium aspiratum ein und drücken Enter, woraufhin Ihr Browser und das Wiki im Verein hoffentlich automatisch Die_ribosomal_m%C3%A4andernde_Konjugation_des_scheuen_Augenaufschlags_mit_Participium_aspiratum daraus machen, jedoch eine leere Seite mit dem unentstellten von Ihnen gewünschten Titel erscheint. Diese können Sie wie gewohnt bearbeiten, also füllen.
  • Da Ihr Aufsatz ja ohnehin auf der Seite Aufsätze (Verben) verlinkt werden soll, können Sie dort eine Zusammenfassung schreiben und einen Link in Wiki-Syntax erstellen. Der sieht so aus: [[http://verben.texttheater.de/verben/Die ribosomal mäandernde Konjugation des scheuen Augenaufschlags mit Participium aspiratum]], erscheint nach dem Speichern in Rot – das bedeutet, dass die verlunkene Seite noch leer ist – und führt direkt in den Bearbeitungsmodus hinein.

Kategorien

Für die Übersicht und damit rechts oben das passende Bild zum Ressort erscheint, ist es wichtig, eine Seite zu kategorisieren. Das bedeutet im Beispiel:

  • Die Seite gehört zum Ressort Verben und daher auch in die Kategorie Verben. Für jedes Ressort existiert eine namensgleiche Kategorie.
  • Die Seite enthält einen Aufsatz und gehört daher auch in die Kategorie Aufsatz. Es gibt mehrere solcher Zusatzkategorien, etwa Lyrisches für Seiten, die Gedichte enthalten, oder Dramatisches für Seiten mit Szenen und Dialogen.

Fügen Sie daher am Ende der Seite Folgendes hinzu:

Oder nein, halt! Verwenden Sie gleich die Vorlage Aufsatz (Verben). Vorlage?

Vorlagen

Vorlagen sind sehr nützlich für Elemente, die auf mehreren Seiten vorkommen. Zum Beispiel gibt es viele Aufsätze über Verben, die alle zu den Kategorien Aufsatz und Verben gehören und außerdem unten einen Link haben sollten, der zur Übersicht über all diese Aufsätze zurückführt. Statt die dafür notwendigen Befehle in jede Seite einzeln einzutragen, kann man eine Seite erstellen, deren Titel mit Vorlage: anfängt. In diesem Beispiel ist die Seite Vorlage:Aufsatz (Verben) schon vorhanden. Sie enthält den Link und die beiden Kategorisierungen.

Auf jeder Verbenaufsatz-Seite benötigt man nur noch folgenden Befehl mit geschwiffenen Klammern, um die Vorlage einzufügen:

== Zurück zu ==

Will man etwas an dem Link oder der Kategorisierung ändern, ändert man einfach die Seite Vorlage:Aufsatz (Verben), und die Änderung wirkt sich auf alle Verbenaufsatz-Seiten aus. Es lohnt sich also, sich mit Vorlagen zu beschäftigen.

Menü

Den Titel einer Seite ändern/eine Seite löschen

Kann derzeit nur der Administrator – kontaktieren Sie ihn.

Spezialseiten

Spezialseiten können nicht direkt bearbeitet haben. Ihr Inhalt ist jeweils das sekundenaktuelle Resultat spezieller Funktionen der MediaWiki-Software bzw. von Erweiterungen, die der Administrator eingebauen hat.

Wühlen

Der Inhalt von Seiten kann sich also durch Ergänzungen, Löschungen und Überarbeitungen ändern. Jedes Mal entsteht eine neue Version der Seite. Die alten Versionen bleiben aber alle erhalten. Es gehört zu den Besonderheiten eines Wikis, eine Versiongeschichte anzulegen, aus der hervorgeht, wer wann was geschrieben hat. In dieser Versiongeschichte können Sie wühlen.

Es ist möglich, Versionen miteinander zu vergleichen, um herauszufinden, was sich von einer Version zur anderen geändert hat. Sollten Sie der Ansicht sein, dass eine Änderung kein Gewinn war, können Sie sie einfach rückgängig machen und somit zu einer früheren Version zurückkehren. Sie können aber auch einfach aus Neugier durch die alten Version stöbern, um zu sehen, wie eine Seite ihren Anfang nahm. Dabei ist allerdings zu beachten, dass viele Seiten entstanden sind, bevor diese Website ein Wiki wurde, und daher ihr Wachsen nicht in der Versionsgeschichte aufgezinchen ist.

Diskutieren

Haben Sie Fragen zum Inhalt einer Seite oder das Gefühl, dass etwas nicht stimmt, sind sich aber nicht sicher, wie es zu verbessern ist, nutzen Sie die Funktion diskutieren. Dort können Sie Fragen und Änderungsvorschläge eintragen. Hier sollten Sie Ihre Beiträge immer mit dem Steuerzeichen ~~~~ unterschreiben.

Halten Sie die Beiträge hier knapp und unmittelbar auf den Seiteninhalt bezogen. Für ausführlicher Diskussionen über alle möglichen Themen eignet sich unser Forum besser.

Beobachten

Möchten Sie über jede Änderung einer Seite per Strompost informoren werden, klicken Sie oben den Registerreiter beobachten an.